Karl von Amira

linguista tedesco

Karl von Amira (Aschaffenburg, 1848Monaco di Baviera, 1930) è stato un giurista, storico e filologo tedesco.

Karl von Amira

Insegnante all'università di Friburgo (1875-1892) e a Monaco (1892-1930), seppe armonizzare la perizia filologica con la visione dogmatica, ottenendo così una perfetta ricostruzione degli antichi testi di diritto nordico.

OpereModifica

  • Erbenfolge und Verwandtschaftsgliederung nach den alt-niederdeutschen Rechten, Ackermann, München 1874 Digitalisat
  • Das Endinger Judenspiel (Herausgeberschaft), Halle 1883 (Digitalisat im DjVu-Format)
  • Thierstrafen und Thierprocesse, in: Mittheilungen des Instituts für österreichische Geschichtsforschung, XII. Band, 4. Heft, S. 545–601. Separatdruck: Innsbruck 1891, Digitalisat (PDF)
  • Die Dresdner Bilderhandschrift des Sachsenspiegels. Erster Band: Facsimile der Handschrift, Leipzig 1902. Zweiter Band: Erläuterungen Teil I, Leipzig 1925 und Teil II, Leipzig 1926
  • Die Handgebärden in den Bilderhandschriften des Sachsenspiegels (= Abhandlungen der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Philologische und Historische Klasse; Bd. 23, 2), München 1905
  • Der Stab in der germanischen Rechtssymbolik (= Abhandlungen der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Philologische und Historische Klasse; Band 25, 1). München 1909 (Rezension in der ZRG)
  • Grundriß des germanischen Rechts (= Grundriß der Germanischen Philologie; Band 5). 3. Auflage Strassburg 1913
  • Die Neubauersche Chronik (= Sitzungsberichte der Königlichen Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-philologische und historische Klasse; Jg. 1918, 9), München 1918 (Digitalisat im DjVu-Format))
  • Die germanischen Todesstrafen. Untersuchungen zur Rechts- und Religionsgeschichte (= Abhandlungen der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-philologische und Historische Klasse; Bd. 31, 3). München 1922

OnorificenzeModifica

  Medaglia dell'Ordine di Massimiliano per le Scienze e le Arti
— 1902

Altri progettiModifica

Collegamenti esterniModifica

Controllo di autoritàVIAF (EN56735411 · ISNI (EN0000 0001 0904 2926 · BAV 495/137691 · LCCN (ENn85801405 · GND (DE118644998 · BNE (ESXX1193202 (data) · BNF (FRcb12748019t (data) · J9U (ENHE987007303711605171 (topic) · CONOR.SI (SL14679139 · WorldCat Identities (ENlccn-n85801405